Nach 11 Jahren ist Schluss: Elton beendet seine Turmspring-Karriere

Für ProSieben ist es kein leichtes Jahr: Nach Stefan Raab hat nun auch Steven Gätjen den Sender verlassen. Beide Moderatoren sind letztmalig am 19.

Elton: Letzter Auftritt beim "TV total Turmspringen"
Foto: ProSieben / Willi Weber

Dezember bei „Schlag den Raab“ zu sehen.

Doch nun folgt der nächste Schock für ProSieben: Elton beendet seine Turmspring-Karriere! Zum letzten Mal wird er an diesem Samstag in der ProSieben-Show antreten. „Am Samstag steige ich definitiv zum letzten Mal auf einen Fünfmeterturm. Man kann sagen, ich habe für diesen Moment elf Jahre lang trainiert“, erklärte er gegenüber ProSieben.

Das Highlight der Show soll ein Paradesprung von Elton mit Stefan Raab sein. Den Karriere-Höhepunkt hatten die beiden ProSieben-Stars im Jahr 2011, als sie den zweiten Platz in der Show belegten.

Es ist übrigens nicht nur das letzte Turmspringen mit Elton, sondern auch mit Stefan Raab und Steven Gätjen, welcher die Show moderieren wird.