Elyas M'Barek: Überraschendes Outing!

InTouch Redaktion

Von außen wirkt Elyas M’Barek (35) wie ein Casanova, der nichts anbrennen lässt. Doch der Schein trügt!

Für den „Fack ju Göhte“-Star ist die Liebe etwas ganz Heiliges, wie er verrät – und verblüfft mit einem überraschenden Outing!

Dem Schauspieler liegen die Zehn Gebote sehr am Herzen! „Sie sind eine gute Richtlinie, damit fährt man nicht schlecht“, ist sich der Frauenheld sicher. Obwohl er sich mittlerweile wie ein Star aufführen könnte, ist Elyas M’Barek sehr bodenständig geblieben. Der Grund: „Es fordert Disziplin, dass man sich nicht als Mittelpunkt betrachtet, sondern dass man auch an seine Mitmenschen denkt.“

 

Elyas M'Barek steht nicht auf Groupie-Sex

Dazu gehört auch, dass er die Schwärmereien seiner weiblichen Fans nicht ausnutzt. Vor Angeboten kann sich der Österreicher nämlich eigentlich ganz und gar nicht retten – und hätte die Möglichkeit, einige hübsche junge Damen zu vernaschen! Doch nix da! „In der Liebe geht es nie darum, dass man sich selbst bestätigt. Man ist für einen anderen da, ganz ohne Egoismus. Wenn alle das beherzigen würden, wäre die Welt besser“, findet der Schauspieler.

Elyas M'Barek hat über die Liebe gesprochen.
 

Elyas M'Barek liebt Männer und Frauen

Elyas M’Barek war bisher auch nur drei Mal so richtig verliebt. Die Beziehung zu seiner letzten Freundin Julia (27) hielt ein Jahr. 2016 erkalteten die Gefühle.

„Also, ich muss wirklich sagen, ich verliebe mich nicht so schnell“, verrät der TV-Star. Vielleicht hilft ihm ja der göttliche Beistand, bald die Frau fürs Leben zu finden.

Elyas M'Bareks süße Liebes-Enthüllung seht Ihr im Video: