EM-Überraschung: Jogi Löw beweist Mut zum Richtungswechsel!

Beim EM-Auftakt der deutschen Mannschaft zeigte sich Trainer Joachim Löw von einer neuen Seite. Eigentlich kenn man Jogi Löw im schicken Hemd am Spielrand oder als Werbegesicht für Beauty-Produkte, die auch den Herren die letzten Mimikfältchen aus dem Gesicht ziehen sollen.

EM-Überraschung: Jogi Löw beweist Mut zum Richtungswechsel!
EM-Überraschung: Jogi Löw beweist Mut zum Richtungswechsel!
Foto: Screenshot

Doch beim gestrigen Spiel bewies der Nationaltrainer Mut zum Richtungswechsel.

Jogi erschien zum Spiel in Lille ganz lässig im T-Shirt und auch sein Verhalten war recht leger. Er popelte ungehemmt in seiner Nase, um direkt danach Cristiano Ronaldo mit Popel-Handschlag zu begrüßen. Auch sein Kaugummi schien viel Aufmerksamkeit zu brauchen und zum krönenden Abschluss unterzog er ganz ungeniert seine Kronjuwelen einem Geruchstest. Einmal mit der popelverschmierten, kaugummiverklebten Rechten in der Büx gerührt und dann geschnuppert, ob da alles im Lot ist. So richtig sexy war dieser Auftritt irgendwie nicht.