EMAs 2012: Die Nominierungen

Am 11. November ist es wieder soweit: Die MTV European Music Awards finden in der Festhalle in Frankfurt statt.

Rihanna (24) hat ihr billiges Blond zum Glück wieder gegen dunkle Haare getauscht. Eine weise Entscheidung. Zur Premiere von "Battleship" in Japan präsentierte sich Rihanna zum ersten Mal im neuen Look.
Foto: GettyImages

Nun wurden die Nominierungen der EMAs 2012 bekannt gegeben. Ganz weit vorn: Taylor Swift (22) mit fünf Nominierungen. Dicht gefolgt von Rihanna (24) und Justin Bieber (18) mit vier Nominierungen und Lana Del Rey (26), Carly Rae Jepsen (26) und Nicki Minaj (29) mit drei Nominierungen für die EMAs.

In der Kategorie "Best German Act" kämpfen Cro, Seeed, Udo Lindenberg (66), Tim Bendzko (27) und Kraftklub um die Trophäe.

Natürlich wird dieses Musik-Event auch live im TV übertragen. Am 11. November 2012 um 21.25 Uhr bei Viva.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!