Emma Watson arbeitet wieder mit "Potter"-Regisseur

Emma Watson kommt von "Harry Potter" nicht ganz los - jetzt arbeitet sie wieder mit dem "Potter"-Regisseur David Yates. Die britische Schauspielerin, weltbekannt als "Hermine Granger", hat offenbar für das Drama "Your Voice In My Head" zugesagt.

Emma Watson arbeitet wieder mit "Potter"-Regisseur

Watson soll darin ein selbstmordgefährdetes Mädchen spielen, das von einem an Krebs erkrankten Psychiater gerettet wird. Watson und Yates hatten an den letzten vier "Harry Potter"-Filmen zusammen gearbeitet. Wer die männliche Hauptrolle übernimmt ist noch unklar. Die Studiobosse wünschen sich George Clooney oder Tom Hanks. © WENN