Emma Watson: Gerne auf Sex-Website unterwegs

Wenn man an Stars mit schmutzigen Geheimnissen denkt, so kommt einem nicht unbedingt Emma Watson in den Sinn. Die 25.Jährige ist immer darauf bedacht, sich in der Öffentlichkeit als Sauberfrau zu präsentieren.

Emma Watson zahlt für eine Sex-Website
Emma Watson zahlt für eine Sex-Website GettyImages/Isa Foltin

Nun gestand sie bei einem Gespräch mit Gloria Steinem allerdings, dass sie Geld für eine Sex-Website bezahlt hat. Umgerechnet 50 Euro blätterte die Schauspielerin für die Registrierung hin. Durch Freunde habe sie von der Website OMGYES.com erfahren und kurzerhand beschlossen, sich ebenfalls anzumelden. Auf der Plattform finden sich Tipps und allerlei sexuelle Praktiken, damit es im Bett besser klappt.

Das Geständnis schien ihr keineswegs unangenehm zu sein. „Probiert es auf jeden Fall aus“, forderte sie die Zuschauer auf. „Es ist eine teure Anmeldung, aber es lohnt sich!“.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';