Emmanuelle Riva: Schauspielerin stirbt mit 89 Jahren

InTouch Redaktion

Durch ihre Rolle in "Hiroshima, mon amour" wurde Emmanuelle Riva weltbekannt. Nun ist die französische Schauspielerin im Alter von 89 Jahren gestorben.

Emmanuelle Riva: Schauspielernh stirbt mit 89 Jahren
Foto: gettyimages

Nach einer langen Krankheit soll Emmanuelle Riva in Paris verstorben sein. Bis zuletzt arbeitete sie noch als Schauspielerin und stand noch vor der Kamera. Die Schauspielerin erlag nun aber ihrem Krebsleiden.

Ihre bekannteste Rolle war in dem Film „Hiroshima, mon amour“ aus dem Jahr 1959. Danach wirkte sie in zahlreichen Produktionen mit, mit „Liebe“ feierte sie ihren letzten großen Erfolg. Für ihre Rolle in dem Film an der Seite von Jean-Louis Trintignant  wurde Emmanuelle Riva mehrmals ausgezeichnet. Ihr letzter Film „Paris pieds“ kommt noch in diesem Jahr in die Kinos.