Endlich Zuhause: Hana Nitsche mit Töchterchen beim Stillen

InTouch Redaktion

Endlich vereint!

Vor wenigen Tagen war es soweit: Model Hana Nitsche brachte in den USA ihr erstes Baby, ein kleines Mädchen, zur Welt.

Hana Nitsche
Foto: Instagram/ hananitsche

Doch statt sich kopfüber in ihr neues Mutterglück zu stürzen, musste die ehemalige GNTM-Kandidatin mit gesundheitlichen Problemen zurück ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Auf Instagram gab Hana Nitsche jetzt wieder Entwarnung: Die frischgebackene Mama konnte endlich zurück nach Haus - und melde sich überglücklich mit einem süßen Still-Foto mit ihrem Töchterchen zurück!

Bildunterschrift eingeben Foto: Instagram / Hana Nitsche
 

Hana Nitsche ist endlich wieder zuhause

In ihrer Instagram-Story postete die 32-Jährige einen süßen Schnappschuss, der sie mit offenem Morgenmantel und Baby im Arm bereit zum Stillen zeigt.

"Wiedervereint", schreibt das Model überglücklich zu dem Foto und fügt hinzu:

"Mein neues Lieblingshobby!"

Ach, wie schön - es scheint, als könnte Hana Nitsche ihr Mutterglück jetzt endlich in vollen Zügen genießen!