Endlich Zuhause: Hana Nitsche mit Töchterchen beim Stillen

Endlich vereint!

Vor wenigen Tagen war es soweit: Model Hana Nitsche brachte in den USA ihr erstes Baby, ein kleines Mädchen, zur Welt.

Hana Nitsche
Hana Nitsche Foto: Instagram/ hananitsche

Doch statt sich kopfüber in ihr neues Mutterglück zu stürzen, musste die ehemalige GNTM-Kandidatin mit gesundheitlichen Problemen zurück ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Auf Instagram gab Hana Nitsche jetzt wieder Entwarnung: Die frischgebackene Mama konnte endlich zurück nach Haus - und melde sich überglücklich mit einem süßen Still-Foto mit ihrem Töchterchen zurück!

Bildunterschrift eingeben Foto: Instagram / Hana Nitsche

Hana Nitsche ist endlich wieder zuhause

In ihrer Instagram-Story postete die 32-Jährige einen süßen Schnappschuss, der sie mit offenem Morgenmantel und Baby im Arm bereit zum Stillen zeigt.

"Wiedervereint", schreibt das Model überglücklich zu dem Foto und fügt hinzu:

"Mein neues Lieblingshobby!"

Ach, wie schön - es scheint, als könnte Hana Nitsche ihr Mutterglück jetzt endlich in vollen Zügen genießen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.