Enissa Amani: So schlecht ging es ihr

Das Finale von "Let's Dance" ist getanzt und mit dabei waren auch Enissa Amani und Christian Polanc. Sie waren als bereits ausgeschiedene Teilnehmer außer Konkurrenz dabei, bewiesen aber noch mal, dass sie das beliebteste Tanzpaar der Staffel waren.

Enissa Amani war nach dem Abschied völlig fertig.
Enissa Amani war nach dem Abschied völlig fertig. Foto: GettyImages

Noch nie gab es ein Paar, das von Anfang an so harmonierte und bei dem derart die Funken flogen. Trotzdem flogen sie vor dem Finale raus, was zu einer Schlammschlacht mit Joachim Llambi führte. Enissa Amani war tief verletzt und fühlte sich fürchterlich, wie sie RTL verraten hat: "Nach der letzten Show habe ich solche Heulkrämpfe gehabt. Es ist so, als würde dir ein Arm ausgerissen!"

Sie hat bei "Let's Dance" nicht nur ihre Leidenschaft fürs Tanzen entdeckt, sondern auch einen guten Freund gewonnen. Christian Polanc wird wohl für immer ein Teil ihres Lebens bleiben und hat sogar einen Liebes-Beweis erbracht. Er ist nach der, seiner Meinung nach unfairen Bewertung, ausgestiegen und wird im kommenden Jahr nicht mehr dabei sein.