Eric Dane & Rebecca Gayheart: Scheidung nach 14 Jahren!

InTouch Redaktion
Eric Dane & Rebecca Gayheart: Scheidung nach 14 Jahren!
Foto: Getty Images

Nach 14 Jahren Ehe ist plötzlich alles Aus! Eric Dane und Rebecca Gayheart haben sich getrennt! 

 

Eric Dane und Rebecca Gayheart wollen Freunde bleiben

"Nach 14 Jahren zusammen haben wir entschieden, dass unsere Ehe zu beenden die beste Entscheidung für unsere Familie ist.  Wir werden unsere Freundschaft fortsetzen und als Team zusammenarbeiten, um unsere beiden hübschen Mädchen gemeinsam großzuziehen, denn sie sind für uns das Wichtigste auf der Welt." Mit diesem Statement machte Eric Dane und Rebecca Gayheart ihre Trennung offiziell. Für viele Fans ein großer Schock, schließlich galten die beiden als absoltes Hollywood-Traumpaar.

Im Oktober 2004 wagten Rebecca Gayheart und Eric Dane den großen Schirtt und heirateten. Im März 2010 kam ihre erste Tochter Billie Beatrice auf die Welt, im Dezember 2011 folgte Töchterchen Georgia.

Jetzt ist alles aus! Rebecca hat die Scheidung eingereicht und möchte auch das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Töchter. Doch was ist passiert?

 

Eric Dane und Rebecca Gayheart schweigen über die wahren Gründe

Zu den genauen Gründen für das Liebes-Aus schweigen Eric Dane und Rebecca Gayheart. Doch "Radar Online" will den Grey's Anatomy"-Star mit einer anderen Frau gesehen haben. Ist sie der Grund für die Trennung?