Ermanno Olmi: Der Regisseur ist tot!

InTouch Redaktion

Ermanno Olmi ist tot. Der italienische Regisseur ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

Ermanno Olmi: Der Regisseur ist tot!
Foto: gettyimages

Bekannt wurde der Regisseur in den 70er Jahren und drehte vor allem Filme über die Probleme in der Arbeitswelt. Er wurde sogar in Cannes ausgezeichnet: Bei den Filmfestspielen erlitt er für den Streifen "Der Holzschuhbaum“ die Goldene Palme und räume später auch den "César" ab. Für "Die Legende des heiligen Trinkers" bekam er im Jahr 1988 den Goldenen Löwen und wurde später mit dem Preis auch für sein Lebenswerk ausgezeichnet. In Italien feierte er vor allem mit "Cantando dietro i paraventi" einen großen Erfolg, wo auch Bud Spencer zu sehen ist.

Regierungschef Paolo Gentiloni teilte mit, sein "bezaubernder Blick hat uns die Wurzeln unseres Landes" erklärt. Er sei ein „Gigant, eines großen Meisters des italienischen Kinos“ zeigte sich Kulturminister Dario Franceschini bestürzt.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken