Erschütterndes Attentat in Toronto: Lieferwagen rast in Fußgänger!

InTouch Redaktion

Tragische Nachrichten aus Kanada! In Toronto ist um 13.30 Uhr Ortszeit ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast!

Erschütterndes Attentat in Toronto: Lieferwagen rast in Fußgänger!
Foto: dpa

Zehn Menschen starben bei dem erschütternden Attentat. 15 weitere Menschen wurden verletzt. Der Fahrer wurde festgenommen!

 

Der Amokfahrer wurde festgenommen!

Der Lieferwagen raste ungebremst auf den Bürgersteig in der Yonge Street - insgesamt 1,5 Kilometer weit! Bei dem Amokfahrer handelt es sich laut Berichten um den 25-jährigen Alek Minassian. Er soll in einem Vorort von Toronto leben. Die Hintergründe der Tat sind bisher nicht bekannt.

 

Der Amokfahrer hatte eine Waffe

Alek Minassian soll außerdem eine Waffe dabei gehabt haben. Die kam zum Glück nicht zum Einsatz.

Das Attentat erschüttert aktuell die ganze Welt. Auch der deutsche Bundesaußenminister Heiko Maas meldet sich zu Wort. "Wir sind tief getroffen und stehen an der Seite unserer kanadischen Freunde. Unser ganzes Mitgefühl gilt den Familien der Opfer", schrieb er auf Twitter.

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken