Estefania Wollny: Enthüllt! So ging es ihr bei ihrem DSDS-Auftritt wirklich!

Es war die DSDS-Sensation der aktuellen Staffel, als Estefania Wollny vor die Jury trat. Doch wie ging es der Tochter von Silvia Wollny bei ihrem Auftritt eigentlich?

Estefania Wollny: Mit dieser Verkündung überrascht sie alle!
Foto: Instagram/ Estefania Wollny

Am vergangen Dienstag konnten alle DSDS-Fans beobachten, wie Estefania Wollny vor die Juroren trat, um ihr Gesangstalent unter Beweis zu stellen. Souverän meisterte die 16-Jährige ihren Auftritt und konnte den Recall-Zettel für sich beanspruchen. Doch nicht nur Estefanias Auftritt sorgte bei den Fans für Aufsehen. Vor allem Dieters ahnungslose Art stand im Fokus des Geschehens...

Sarafina Wollny: Zusammenbruch! Ihr Babywunsch macht sie kaputt
 

Sarafina Wollny: Schock! Sie kann nicht schwanger werden

 

Dieter Bohlen erkennt Estefania nicht

Obwohl Estefania bei "Die Wollnys" große Bekanntheit erlangte, hatte Dieter Bohlen bei ihrem DSDS-Auftritt keinen blassen Schimmer, wer vor ihm stand. Doch damit nicht genug. Dieter witzelte sogar über die Wollnys und über Silvias berühmte Art, wie sie die Namen ihrer Kinder beim Rufen hintereinander aufreiht. Für Estefania sicherlich alles andere als angenehm. Doch fühlte sie sich damit unwohl?

 
 

Estefania nahm die Situation entspannt

Wie Estefania berichtet, machte ihr das Missverständnis von Dieter nichts aus. So erklärte sie gegenüber "Promiflash": Ich bin ja nicht zu DSDS gegangen, um einen Promi-Status zu bekommen, sondern weil ich eine ernste Bewertung haben wollte." Ehrliche Worte, die zeigen: Estefania steht über der ganzen Sache! Ob Estefania auch den Recall so gut meistern wird? Wir können gespannt sein...