intouch wird geladen...

Estefania Wollny: Schatten im Gehirn! Sie muss zurück ins Krankenhaus

Die Sorgen um Estefania Wollny reißen einfach nicht ab! Jetzt muss sie erneut im Krankenhaus untersucht werden...

Estefania Wollny
Estefania Wollny RTLzwei

Das letzte Jahr würde Estefania Wollny wohl am liebsten vergessen. Die 17-Jährige brach plötzlich in einem Safari-Park zusammen. Wochenlang wurde sie wegen schlimmer Kopfschmerzen und Gehproblemen im Krankenhaus behandelt. In letzter Zeit sah es so aus, als wenn sich Estefania endlich auf dem Weg der Besserung befindet. Doch die Ärzte machten einen besorgniserregenden Fund...

Estefania Wollny muss zurück ins Krankenhaus

Bei Estefania wurde ein Schatten in der Gehirnrinde entdeckt. In der letzten Folge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" musste Estefania für ein Kopf-MRT in die Uniklinik Düsseldorf. "Ich habe richtig Angst wegen dem Termin", gab sie zu. "Es wäre richtig scheiße, wenn ich das neue Schuljahr nicht antreten könnte. Erstens habe ich keinen Bock das ganze Schuljahr zu Hause zu gammeln oder zum Arzt zu rennen. Zweitens würde sich das mit der Ausbildung nach hinten ziehen. Außerdem möchte ich jetzt langsam mal wissen, was Sache ist."

Silvia Wollny ist besorgt um ihre Tochter

Auch Mama Silvia war beunruhigt. "Ich mache mir große Sorgen, was bei den Untersuchungen rauskommen kann. Ich wünsche mir einfach, dass sie in ihr altes Leben zurück kann", so die Elffach-Mama. Glücklicherweise gab der Arzt wenig später Entwarnung. Der Schatten im Gehirn hat sich nicht vergrößert. Wie es mit Estefanias Gesundheits-Zustand weitergeht, erfahrt ihr in den nächsten Folgen...

Ist Loredana Wollny schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';