Eva Benetatou: "Am Ende meiner Kräfte" - Jetzt platzt es aus ihr heraus

Arme Eva Benetatou! Das Leben als alleinerziehende Mama ist manchmal ganz schön anstrengend...

Eva Benetatou
Foto: IMAGO/ Oliver Langel

Eva Benetatou genießt ihr Leben als Mama in vollen Zügen. "Seit drei Monaten bereicherst du mein Leben. Ich bin vollkommen und du machst mich zum glücklichsten Menschen auf Erden", schwärmt sie auf ihrem Instagram-Account. Doch das Leben mit ihrem Söhnchen kann manchmal auch ziemlich anstrengend sein...

Eva ist am Ende ihrer Kräfte

"Bist du manchmal am Ende deiner Kräfte als alleinerziehende Mami?", will ein Fan während einer Fragerunde wissen. "Oh ja, das bin ich. Das muss ich leider zugeben. Ich bin manchmal wirklich am Ende meiner Kräfte, weil ich einfach wie eine Maschine bin. Manchmal fühle ich mich wie so eine Maschine, wie ein Roboter. Und ich merke halt, dass mein Körper mir wehtut", gesteht Eva. "Natürlich habe ich auch die Momente, wo ich einfach nur ruhen möchte und einfach ein bisschen Zeit für mich brauche. Aber ich muss ehrlich sagen, so ein komplett gechilltes Leben kann ich gar nicht führen, weil ich so nicht bin. Ich brauche immer Action. Natürlich nur positiv. Es ist halt auch manchmal viel mit Hund und Baby."

Eva verrät außerdem, wie es derzeit um sie und Ex-Freund Chris Broy steht. "Der liebe Chris darf natürlich seinen Sohn sehen, das habe ich ihm noch nie verboten. Und er sieht ihn auch regelmäßig", so die 29-Jährige. "Chris und ich haben ein neutrales Verhältnis. Wir sind Eltern und das respektiere ich, das respektiert er. Und wir geben unser Bestes als Eltern. Für mich habe ich die Vergangenheit hinter mir gelassen und schaue nach vorn."

So süß ist der Nachwuchs der Stars:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.