Eva Longoria kauft Villa von Tom Cruise

Da hat Eva Longoria ein richtiges Schnäppchen gemacht! Als sie hörte, dass Tom Cruise seine Villa in den Hollywood Hills verkaufen möchte, um nach Florida zu ziehen, fackelte die hübsche Latina nicht lange.

Eva Longoria zieht in Tom Cruises Villa
Sie hat ein neues Luxusdomizil
Foto: Getty Images

Der Ex-Mann von Katie Holmes wollte sage und schreibe 13 Millionen Dollar für sein Anwesen haben, Eva schaffte es, ihn auf 11,4 Millionen Dollar runterzuhandeln.

Sie hat es also geschafft und sich die begehrte Villa des Schauspielers unter den Nagel gerissen. Bald schon wird sie Toms Haus beziehen und in den Genuss des unglaublichen Panoramaausblicks über das San Fernando Valley kommen. Außerdem kann die 40-jährige dann auch in dem beheizbaren Pool im Lagunen-Stil planschen.

Ungeklärt ist allerdings noch die Frage, was sie mit dem Kinderspielplatz anstellen wird, der sich ebenfalls auf Toms ehemaligen Anwesen befindet. Eigene Kinder hat die Schauspielerin bekanntlich (noch) nicht. Bei so viel zusätzlichem Platz könnte Eva das ja aber durchaus nochmal überdenken. Immerhin hat sie in ihrem neuen Zuhause drei Schlafzimmer und ein Nebenhaus, das nochmal vier weitere Schlafzimmer hat. Da muss sich Eva zusammen mit ihrem 46-jährigen Freund José Antonio Baston wohl mal langsam reinhängen, um das Haus vielleicht bald schon mit Kindergeschrei zu erfüllen.