Eva Longoria: Schlank und fit mit der Breakfast Bowl

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Das geht aber nur mit viel Energie! Und da kommt Eva Longorias leckeres, gesundes und sättigendes Power-Porridge ins Spiel.

Eva Longoria
Foto: Instagram

Eva Longoria (44) steht auf die volle Frühstücks-Power, am liebsten mit viel Kokos. Hier ist ihr Rezept für ihre Coconut-Berry-Bowl:

Zutaten für ca. 2 Portionen:

  • 65 g zarte Haferflocken
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 65 g Beeren (z.B. Blaubeeren oder Himbeeren)
  • 25 g Leinsamen
  • 25 g Kokoschips
 

Schritt 1

Haferflocken in einen Topf geben, mit Milch auffüllen. Alles in einem Topf unter ständigem Rühren ernitzen. 2-3 Minuten leicht köcheln lassen, bis eine breiige Konsistenz entsteht. Das Porridge vom Herd nehmen.

 

Schritt 2

Schüsseln bereitstellen, das Porrdige hingeben, Beeren, Leinsamen und Kokoschips auf den Brei legen und servieren.

Tipp: Das Porrdige lässt sich nach Lust und Laune mit frischen Obst, Nüssen, Gewürzen und Fruchtmus toppen, da das Grundrezept relativ geschmacksneutral ist.

Und so sieht Eva Longorias Breakfast Bowl aus:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Happy Thursday! #acaibowl

Ein Beitrag geteilt von Eva Longoria Baston (@evalongoria) am

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Portion ca 370 kcal

Eiweiß: 12g, Fett: 20 g, Kohlenhydrate: 30 g