Evangeline Lilly: Ant-Man Star wurde wieder Mutter

Als wir Evangeline Lilly zuletzt auf der Leinwand gesehen haben, war sie noch voll in Action und prügelte sich in "Ant-Man" (ab 3.Dezember auf Blu Ray und DVD) mit den Bösewichten der Marvel-Welt. Am Ende des Films wurde sogar angedeutet, SPOILER dass sie bald auch in ein Superheldenkostüm schlüpfen würde SPOILER ENDE.

Evangeline Lilly
Evangeline Lilly Foto: getty

Bei der Premiere des Films sahen wir allerdings, dass der Lost-Star erstmal nicht unbedingt actiontauglich sein wird und präsentierte im Sommer schon ihre Babykugel.

Dass das Baby in diesen Wochen zur Welt gekommen sein müsste, konnte man anhand des Bauches im Sommer schon in etwa errechnen. Ein offizielles Statement gab es aber noch nicht und sie zeigte sich auch nicht mehr öffentlich. Nun taucht sie aber plötzlich wieder auf - im Bikini, aber ohne Babybauch. Dabei sieht der "Lost"-Star glücklicher denn je aus.

Ganz klar, sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Damit schenkte sie ihrem 4-jährigen Sohn Kahekili sein erstes Geschwisterchen. Aber das soll nicht das einzige bleiben. "Ursprünglich wollte ich sechs Kinder haben. Ich liebe es schwanger zu sein. Ich bin eine der glücklichen Frauen, die eine völlig problemlose Schwangerschaft hatten. Aber vier von diesen sechs Kindern wollte ich adoptieren", sagte sie in einem Interview gegenüber Ocean Drive.

Das klingt doch nach einem guten Plan, den sie bislang auch so umgesetzt hat. Da können sich das neue Baby und Kahekili ja schon direkt auf vier weitere Brüder und Schwestern freuen.