Evelyn Burdecki: Affäre mit Umut Kekilli? Jetzt spricht er Klartext

Gestern Abend kamen im "Dschungelcamp" mal wieder so einige Geheimnisse ans Licht. Angeblich hatte Evelyn Burdecki eine Affäre mit Umut Kekilli. Was ist dran an den Gerüchten?

Evelyn Burdecki
Foto: MG RTL D

Zwischen Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco herrscht dicke Luft. Erst knallte es bei der Schatzsuche gewaltig, dann plauderte Domenico am Lagerfeuer auch noch intime Details aus Evelyns Liebesleben aus...

 
 

Hatte Evelyn eine Affäre mit Umut Kekilli?

Im Gespräch mit Currywurstmann Chris Töpperwien verriet Domenico, dass Evelyn mal was mit Umut Kekilli, dem Ex von Natascha Ochsenknecht, hatte. "Die Ochsenknecht hasst sie deswegen wie die Pest", verriet er. Doch sagt Domenico wirklich die Wahrheit? Was lief wirklich zwischen Umut und Evelyn?

Trauriges Detail beim Dschungelcamp 2019!
 

Dschungelcamp: Sex-Skandal hinter den Kulissen!

 

Umut Kekilli: "Sie nutzt Leute aus, um in die Presse zu kommen"

Im Interview mit RTL sprach Umut Kekilli jetzt Klartext. Vor zwei Jahren haben sich die beiden auf einer Party in Köln kennengelernt. "Sie kam auf einmal zu mir, hat direkt ihren Arm um mich gelegt und meinte: 'Hey Umut, ich bin Evelyn. Ich habe beim Bachelor mitgemacht.' Ich kannte sie aber gar nicht. Sie war offensiv und hat mich angebaggert", verriet er. Anschließend sind die beiden mit Freunden noch weitergezogen. "Aber ich kann nur sagen, dass ich nichts mit ihr hatte. Das ist die Wahrheit", versicherte er. "Sie nutzt andere Leute aus, damit sie in die Presse kommt. Sie hat bei mir eine Chance gesehen, damit sie ins Fernsehen oder ein Heft kommt."