Evelyn Burdecki: Fiese Fake-Vorwürfe!

Alles nur gespielt? Was Evelyn Burdeckis Kollegin zu berichten hat, dürfte auch die eingeschworenen Fans überraschen...

Evelyn Burdecki
Foto: Getty Images

Dschungelblondchen oder eiskalte Strategin?

Genau diese Frage stellen sich viele Zuschauer, seit Evelyn Burdecki sich mit betont naiver Art in die Herzen der Fans und an die Spitze der Dschungelcamper gekämpft hat.

Eine ehemalige Kollegin von Evelyn Burdecki wirft jetzt allerdings die Frage auf, wie echt sich die frischgekrönte Dschungelkönigin vor laufenden RTL-Kameras eigentlich wirklich gibt...

 
 

Anita Ekoto: Evelyn Burdecki verfolgt eine Strategie

Im Gespräch mit Promiflash plauderte Anita Ekoto, frühere "Take me out"-Kollegin von Evelyn Burdecki, über ihre TV-Freundin und erklärte:

"Gestern hat mich noch jemand angerufen und gefragt: 'Sag mal, Anita, ist deine Freundin dumm im Kopf oder macht sie das nur so für die Show?’ Da meinte ich: 'Ich denke, es ist die Strategie heute. Wenn du ins Fernsehen gehst, macht man halt einen auf dumm oder naiv.'"

Auch wenn sich die betont "blonde" Art von Evelyn im TV gut verkaufe, sei sie nicht ehrlich:

"Ich persönlich kenne sie so nicht", packt Anita aus.

Es bleibt abzuwarten, was Evelyn Burdecki zu den erneuten Fake-Vorwürfen zu sagen hat...