Evelyn Burdecki: Hat sie eine Uhr geschmuggelt? Beweis-Bild aufgetaucht!

Mega-Zoff im australischen Busch! Zwischen Evelyn Burdecki und Chris Töpperwien knallte es gewaltig...

Evelyn Burdecki
Foto: TV NOW

In der gestrigen Folge trat Chris Töpperwien seinen Dienst als Teamchef an - und bekam im Dschungeltelefon gleich einen auf den Deckel. Es befand sich Schmuggelware im Camp. Chris sollte die Sachen sofort ins Dschungeltelefon bringen. 

 

Wo ist die geschmuggelte Uhr?

Also machte er sich auf die Suche - und wurde gleich fündig. "Geschmuggelte Kaugummis. Ich denke, ich habe meine Aufgabe gut gelöst", sagte er stolz im Dschungeltelefon. Doch das war noch nicht alles! "Gisele erwähnte irgendwas, dass Evelyn eine Uhr in der Socke geschmuggelt haben soll. Ich werde der Sache nachgehen." 

Bastian Yotta
 

Bastian Yotta: Bittere Betrugs-Vorwürfe!

Doch als er Evelyn auf die Uhr ansprach, eskalierte die Situation. "Ich habe doch nichts. Ich schwöre auf Gott ich habe keine Uhr", versicherte sie. Doch die anderen Camper waren sich sicher, dass Evelyn lügt. Tommi Piper gab eindeutige Hinweise: „Ich war vor meinem Bett und denke: Oh, was ist denn da auf meinem Bett? Dann habe ich da reingefasst, in eine Socke. Und da war eine Uhr ohne Armband. Da habe ich laut gerufen: Wer hat denn da seine Sachen in meinem Bett? Und sie saß unten und sagte: Ah, das sind meine!“

 

Evelyn Burdecki rastete aus

Wenig später platze Evelyn endgültig der Kragen. Sie witterte eine Verschwörung. "Vielleicht warst du das ja? Weil du sauer auf mich bist, oder mich raushaben willst?“, warf sie Domenico vor. "Mein Gott, ich habe keine Lust mehr. Ich werde hier beschuldigt. Ich war es nicht! Boah, regen die mich auf.“ Am Ende tauchte die Uhr immer noch nicht auf. Doch bei Instagram sorgt jetzt ein verdächtiges Bild für Aufsehen. Darauf zu sehen: Evelyn kurz vor dem Einzug ins Dschungelcamp - mit einer Uhr ohne Armband! Etwa die gleiche, die Tommi Piper gefunden haben will? Die Schmuggel-Indizien verdichten sich auf jeden Fall: