Evelyn Burdecki: Höschenblitzer zum Start von "Let's Dance"

Pannenstart bei "Let's Dance"! Gleich in der ersten Folge überrascht Evelyn Burdecki mit einem Höschenblitzer...

Evelyn Burdecki: Höschenblitzer zum Start von "Let's Dance"
Foto: TVNOW / Gregorowius

Es ist wieder soweit: Seit gestern Abend schwingen auf RTL wieder 14 Promis mehr oder weniger rhythmisch das Tanzbein bei "Let's Dance"!

Mit von der Tanz-Partie ist in dieser Saison auch Evelyn Burdecki - doch gleich zum Auftakt hatte die Dschungelkönigin mit Kleiderpanne und Höschenblitzer zu kämpfen!

 
 

Kleid gerissen: Evelyn Burdecki sorgt für Wirbel bei "Let's Dance"

Nachdem Evelyn Birdecki zusammen mit Nazan Eckes und Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt in einem Cha-Cha-Cha zu Kylie Minogues "Can't Get Out Of My Head" über die Tanzfläche gefegt war, stellte sie sich im Anschluss den Fragen von Moderator Daniel Hartwich - und sorgte dabei für einen besonderen Hingucker...

Während sich die Blondine von ihrer Performance erholte, hob sie ihr tief ausgeschnittenes Kleid an, wedelte sich Luft zu und präsentierte dabei ihren weißen Schlüpfer!

"Ich glaube, die Schminke läuft schon runter", erklärte Evelyn Burdecki aus der Puste und offenbarte dann gleich noch ein anderes Malheur:

"Mir ist gerade mein Kleid zerrissen. Ich bin mit den Schuhen ins Kleid rein."

Für ihre Performance konnte die Dschungel-Queen dagegen auch Lob einstreichen: Mit 14 Punkten von der Jury schaffte es die Blondine trotz Kleiderpanne auf den neunten Platz.