Evelyn Burdecki: Mager-Schock!

Mager-Schock bei der amtierenden Dschungelkönigin Evelyn Burdecki! Sie legte jetzt ein schockierendes Geständnis ab...

Evelyn Burdecki
Foto: Getty Images

Der Countdown läuft! Am Samstag wird der neue Dschungelkönig gewählt. Vergangenes Jahr konnte sich Evelyn Burdecki die Krone sichern. Doch die tagelange Hunger-Kur hat seine Spuren hinterlassen...

 

Evelyn Burdecki hungerte sich auf 49 Kilo

Evelyn wog nach ihrem Sieg nur noch 49 Kilo. "Ich habe da richtig abgenommen. Ich weiß noch ganz genau der Moment, als ich dann rausgekommen bin und dann habe ich mich in dem Wohnwagen umgezogen. Dann habe ich mich vor den Spiegel gestellt. Das war wirklich unglaublich wie mein Körper aussah, alles ist weggegangen", erzählte sie bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus! - Die Stunde danach". 

Doch Evelyn gefiel ihre dünne Figur überhaupt nicht. "Aus meinen Milchtüten sind kleine Erbsen geworden“, beschwerte sie sich. Doch glücklicherweise konnte Evelyn nach dem Finale endlich wieder schlemmen - und die Kilos waren ratzfatz wieder drauf. 

Auch Barbara Schöneberger hat in letzter Zeit ordentlich abgespeckt! Mehr dazu erfahrt ihr im Video: