Evelyn Burdecki: Psycho-Kollaps! "Ich habe sehr, sehr viel geweint"

Huch, so kennen wir Evelyn Burdecki ja gar nicht! In einer traurigen Beichte lässt die Blondine ihren Gefühlen nun freien Lauf...

Evelyn Burdecki
Foto: Getty Images

Arme Evelyn Burdecki! Eigentlich ist die Power-Blondine dafür bekannt, dass sie so schnell nichts aus der Bahn wirft! Doch jetzt das Traurige! Wie Evelyn nun berichtet, musste sie in der Vergangenheit die ein oder andere Klatsche verkraften, die ihr nach wie vor ganz schön zusetzt...

Evelyn Burdecki
 

Evelyn Burdecki: Sie verkündet die Baby-News!

 

Evelyn hat viel geweint

Wie Evelyn nun verrät, hat ihr ihr Erflog nicht immer Glück gebracht. So haben sich in der Vergangenheit immer wieder Freunde von ihr abgewendet. Gegenüber "RTL" bricht es nun aus ihr heraus: "Man merkt das ja, wie manche Freunde sich auch abgewendet haben. Ich weiß nicht warum, ich weiß bis heute nicht warum, aber es hat mir richtig wehgetan und ich habe sehr, sehr viel geweint, weil ich mir dachte: 'Okay Evelyn, bist du jetzt ein schlechter Mensch, weil du vielleicht deinen Traum gerade lebst?'" Oh je! Wie traurig! Aber auch im Alltag reagieren einigen Menschen negativ auf ihren Fame...

 

Evelyn Burdecki kassiert Abfuhr

Erst vor kurzem musste Evelyn Burdecki vor einem Club in Köln eine herbe Klatsche verkraften. So erzählt sie über einen Dialog mit einem Türsteher: "Ja, nee, ähm, du bist jetzt auch kein Weltstar, heute kommst du hier nicht rein", schlug ihr ein Türsteher gegen den Kopf. Für Evelyn unverständlich: "'Wow, wie böse ist das denn? Also was habe ich dir angetan, dass du mich jetzt hier so demütigst vor den anderen Menschen und mich anders hinstellst wie alle anderen, obwohl ich auch in der gleichen Reihe stehe wie alle?'" Die Arme! Bleibt somit nur zu hoffen, dass Evelyn im kommenden Jahr von solchen Erlebnissen verschont bleibt...

Huch! Hat uns Evelyn etwa eine heimliche Liebe verschwiegen?