intouch wird geladen...

Evelyn Burdecki & Umut Kekilli: Jetzt packt Natascha Ochsenknecht aus!

Hatte Evelyn Burdecki wirklich was mit Umut Kekilli? Jetzt meldete sich seine Ex Natascha Ochsenknecht zu Wort...

Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht Foto: Getty Images

Gestern Abend plauderte Domenico De Cicco über eine angebliche Affäre von Evelyn Burdecki und Umut Kekilli. Seine Ex Natascha Ochsenknecht soll seitdem überhaupt nicht gut auf sie zu sprechen. Sagt Domenico wirklich die Wahrheit?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Natascha Ochsenknecht packt aus!

Umut Kekilli beteuerte gegenüber RTL: "Ich kann nur sagen, dass ich nichts mit ihr hatte." Doch Natascha erzählte in "Die Stunde danach" eine ganz andere Geschichte. "In der Zeit waren wir getrennt, hatten aber schon wieder Kontakt", berichtete sie. "Ich bin eben ein direkter Mensch. Ich habe ihn zur Rede gestellt. Er hat alles komplett abgestritten. Aber man merkt ja, wenn jemand lügt."

Natascha Ochsenknecht: "Evelyn sagt die Wahrheit"

In der Sendung zeigte sie sogar ein Foto von den beiden, das ihr damals geschickt wurde. Trotz allem steht Natascha hinter Evelyn. Die beiden haben sich vor einiger Zeit kennengelernt und sich ausgesprochen. "Ich wusste, sie sagt die Wahrheit. Sie hat mir ein paar Sachen gesagt, die ich selbst erlebt habe. Er hat sie sehr verletzt."

Auch Domenico bekam von Natascha sein Fett weg. "Der Domenico hat überhaupt nicht Recht. Ich bin schon lange Team Evelyn. Ich glaube Evelyn."