Ex-Bachelor Leonard Freier zeigt zum ersten Mal seine Tochter

InTouch Redaktion

Leonard Freier ist nach Bachelor Jan Kralitschka der zweite gewesen, der bereits vor der Show schon Kinder hatte. Das war für so manche Bachelor Lady nicht ganz einfach, einzusehen, dass es immer eine Frau geben wird, die ihm wichtiger ist: Seine Tochter.

Leonard Freier: Peinliche Tankstellen-Panne mit seinem Kumpel
Foto: Facebook / Leonard Freier

Jedoch wurde die Kleine von Leonard Freier nie thematisiert. Allenfalls als es darum ging, dass Leonard Freier noch viel Kontakt mit seiner Ex hat, wurde darauf verwiesen, dass die zwei immerhin ein gemeinsames Kind haben.

Ähnlich wie Jan Kralitschka hielt auch Leonard Freier seine kleine Tochter von Anfang an  aus der Öffentlichkeit heraus. Natürlich sind die Fans trotz dieser schützenden Maßnahme neugierig. Und so gibt Leonard ein winziges Stück nach und zeigt sich auf Instagram nun doch mal mit Töchterchen Aurora. 

 

Wichtiger als "Der Bachelor

"Ich bin Papi und deshalb gibt es Tage an denen ich nicht dazu komme, etwas zu posten oder zu kommentieren. Auch wenn ich gerne mit euch heute 'Bachelor' schauen würde, gibt es heute viel wichtigeres", schreibt er zu dem Foto auf dem er seine Tochter auf dem Arm hält. Natürlich sehen wir von ihrem Gesicht nichts und er bleibt weiter dabei sie vor der Öffentlichkeit zu schützen. Das kleine bisschen Papi-Stolz mag er sich dann doch nicht verkneifen, aber das sei ihm natürlich auch gegönnt, zumal die Fans ihn für dieses Foto lieben. 

Update: Wie inTouch erfuhr, handelt es sich bei dem Kind auf dem Foto nicht um Leonard Freiers Tochter, sondern um ein Patenkind. Da hat er seine Familie wohl ziemlich aufs Glatteis geführt...