Bundesliga-Star bewusstlos geprügelt!

Leon Andreasen: Bundesliga-Star bewusstlos geprügelt!

12.01.2018 > 14:46

© dpa

Schock für Leon Andreasen: Der Ex-Bundesliga-Star wurde verprügelt. Danach wurde er sogar bewusstlos.

Er wurde am Wochenende von einer Gruppe geschlagen. Der Profi-Kicker hat mitbekommen, wie eine Frau mit mehreren Männern in Hannover in Streit geraten ist. Als Leon Andreasen dazwischen geht, wird er von den Männern angegriffen und bis zur Bewusstlosigkeit verprügelt, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Am ganzen Körper soll Blut gewesen sein. Ein Freund hat Leon Andreasen dann sofort ins Krankenhaus gefahren. In der Klinik wurde die Wunde genäht. Nachdem er wieder zu Hause war, ging es ihn nicht besser – ganz im Gegenteil! Sein Gesundheitszustand hat sich dramatisch verschlechtert und litt unter heftigen Kopfschmerzen. Die Mediziner stellten dann fest, dass er einen Schädelbruch erlitten hat.

Der Profi-Fußballer hat die dramatische Prügel-Attacke bestätigt. „Ja, es stimmt. Mehr möchte ich dazu nicht sagen“, sagt Leon Andreasen in der „Bild“. Dennoch verzichtet er darauf, eine Anzeige gegen die Täter zu erstatten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion