Ex-Queensberry Ronja: Sie überrascht mit ihrer ersten Solo-Single

Sie ist zurück auf der musikalischen Bildfläche: Ex Queensberry-Mitglied Ronja Hilbig (25)!

Und die schöne Sängerin meldet sich mit einem lauten Knall zurück - genauer gesagt mit zwei, denn vor wenigen Tagen veröffentlichte sie mit "Bang Bang" ihre allererste Single als Solo-Künstlerin Miss Ronja.

Ex-Queensberry Ronja: Sie überrascht mit ihrer ersten Solo-Single
Foto: Getty Images

Und was die 25-jährige Hamburgerin da im R'n'B-Stil auf die Beine gestellt hat, kann sich wirklich hören lassen!

Im Video zu der Single singt Ronja darüber, wie ihr das Herz gebrochen wurde - die Aufmerksamkeit der männlichen Zuhörer dürfte dabei jedoch eher nicht auf den Textzeilen liegen, sondern vielmehr auf die hübschen Sängerin selbst gerichtet sein, die glatt als deutsche Beyoncé durchgehen würde!

Auf reichlich musikalische Vorerfahrung kann Ronja ja schließlich auch zurückgreifen: Schon mit elf Jahren hatte sie als "Nala" einen Part im Musical "König der Löwen" in Hamburg, war danach Mitglied des Band-Duos "Die Lollipops" und rückt 2010 in der Popstars-Band "Queensberry" als Sängerin nach.

Als sich die Girl-Band 2013 endgütig auflöste, konzentrierte sich Ronja auf ihre Solo-Karriere - das Ergebnis lässt sich mit "Bang Bang" jetzt auf YouTube bestaunen!