"Extrem schön": Yvonne leidet sehr unter ihrem Aussehen

Bei RTL II beginnt am Dienstag die neue Staffel von „Extrem schön! - Endlich ein neues Leben“.

"Extrem schön": Yvonne leidet sehr unter ihrem Aussehen
Foto: RTL II

In der ersten Folge will Yvonne noch einmal ganz neu durchstarten.

Vier Schwangerschaften haben deutliche Spuren an ihrem Körper hinterlassen. Unter ihrem Aussehen leidet die 36-Jährige sehr. Ihr Gewicht konnte sie deutlich reduzieren, dadurch ist die Haut am ganzen Körper erschlafft – Yvonne fühlt sich damit nicht wohl.

Yvonne hat aber noch ein ganz anderes Problem: Ihre Zähne sind in einem sehr schlechten Zustand. Sie hat eine Zahnarztphobie und traut sich daher kaum zum Arzt. Doch das hat für ihre Zähne krasse Folgen. Nicht nur Yvonne, sondern auch ihre Familie leidet darunter. Die Nähe zu ihrem Mann lässt sie kaum zu.

Auch Aline musste sich durch das Leben schlagen, denn schon in jungen Jahren hat sie ihre wichtigsten Bezugspersonen verloren. Ihre Mutter, Vater, Oma, Opa und ihr bester Freund sind verstorben. Sie ist nicht glücklich – und das sieht man ihrem Gesicht an, denn sie hat hängende Augenlider und faltige Haut. Zudem leidet sie auch noch unter einer hängenden Brust.

Yvonne und Aline wollen mit dem Expertenteam von „Extrem schön“ ein ganz neues Leben starten. Die Folge zeigt RTL II am Dienstag um 22:15 Uhr.