Falko Bier: Der Ex-Segel-Weltmeister ist gestorben - mit nur 54 Jahren

InTouch Redaktion
Segler Falko Bier ist gestorben
Foto: iStock

Die Segel-Welt in Trauer! Der Ex-Weltmeister Falko Bier ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben. 

 

Falko Bier wurde vor seinem Tod als vermisst gemeldet

"Austin Powers" Mini-Me: Verne Troyer mit 49 Jahren gestorben
 

"Austin Powers" Mini-Me: Verne Troyer mit 49 Jahren gestorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der Rostocker bereits am 5. April auf der Insel Rügen, wie die Ostsee-Zeitung berichtet.

Demnach litt Falko Bier unter einer schweren Krankheit und wurde bereits zwei Tage vor seinem Tod als vermisst gemeldet. Als er gefunden wurde, war er jedoch bereits tot.

 

Falko Bier wurde 1987 Weltmeister

Falko Bier ist auf Rügen aufgewachsen. 1987 feierte er dann seinen größten sportlichen Erfolg. Zusammen mit Sportler Bernd Höft wurde er in Kiel Segel-Weltmeister ind der 470er-Klasse

Danach folgten der Europa- und der deutsche Meistertitel in weiteren Klassen.