"Familie Heinz Becker": Das wurde aus der Kult-Familie!

„Familie Heinz Becker“

Familie Heinz Becker: Das wurde aus der Kult-Familie!
"Familie Heinz Becker": Das wurde aus der Kult-Familie! Foto: WDR/Hajo Hohl

ist an Heiligabend im Fernsehen nicht mehr wegzudenken: Obwohl die Serie schon längst eingestellt wurde, ist die Kult-Familie heute noch immer Kult. Aber was machen die Stars eigentlich heute?

Die Erstausstrahlung von „Familie Heinz Becker“ lief 1994 erstmals in der ARD. Gerd Dudenhöffer war in der Figur als Wutbürger „Heinz Becker“ zu sehen und schrieb sogar alle Folgen selbst. Nachdem die Serie Anfang der 2000er eingestellt wurde, startete er ein Solo-Programm, mit welchem er noch heute immer sehr erfolgreich ist und durch ganz Deutschland tourt.

Alice Hoffmann verkörperte die Rolle als „Hilde Becker“. Bis 1996 war sie in der Serie zu sehen. Seit 1996 tourt sie in der Rolle als Vanessa Backes durch Deutschland, wie die „Bild“-Zeitung berichtet – darin spielt sie eine verlasse Hausfrau. Als Gerda Braun ist sie als nervige Sekretärin seit 2001 außerdem im saarländischen „Tatort“ zu sehen.

Gregor Weber spielte in den Sohn in „Familie Heinz Becker“ und ist heute Koch und Autor, aber auch immer noch Schauspieler. Auch er spielt im saarländischen „Tatort“ mit. Im Jahr 2013 nahm er als Pressefeldwebel am Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan teil. Im September 2016b erschien sein Roman „Asphaltseele“.

So kam es zu der Serie "Familie Heinz Becker"

Bevor die Serie „Familie Heinz Becker“ im Jahr 1996 erstmals im TV lief, verkörperte Gerd Dudenhöffer erstmals 1985 die Figur auf einer Theaterbühne – später wurde daraus die Serie. Im Jahr 2004 gewann die Serie den „Deutschen Comedypreis“ in der Kategorie „Beste Comedy-Serie“. Besonderen Kult-Status hat übrigens die Weihnachtsfolge, welche an Heiligabend noch heute mehrmals im TV läuft. In diesem Jahr läuft die Serie unter anderem am 24.12. um 15:15 Uhr in der ARD.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.