Familiendrama in Berlin: Söhn tötet Vater und verletzt Mutter

InTouch Redaktion
Polizei erschießt versehentlich mehrere Jugendliche! Diese filmen ihren Tod auf Facebook
Foto: iStock

Schreckliches Familiendrama in Berlin: Im Stadtteil Spandau soll ein Sohn seinen Vater getötet haben und hat dann auch noch seine Mutter verletzt.

Ein Familienstreit ist am Mittwochabend offenbar eskaliert. Der junge Mann soll auf seine Eltern eingestochen haben, wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet. Der Vater soll noch am Tatort gestorben sein.

Die Polizei und Feuerwehr war wenige Minuten später da – dort konnte nur noch der Tod des Vaters festgestellt werden. Die Mutter hat schwere Verletzungen davongetragen. Das SEK konnte den Sohn noch vor Ort festnehmen.

„Unsere #Moko ermittelt nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung in einer Familie in #Spandau, bei der der Vater getötet und die Mutter schwer verletzt wurde. Unser #SEK nahm den dringend tatverdächtigen Sohn fest“, schrieb die Polizei beim Kurznachrichtendienst Twitter.