"Family Stories": RTL II wirft Reality-Format aus dem Programm

"Family Stories": RTL II wirft Reality-Format aus dem Programm

08.05.2017 > 12:00

© RTL II

Über viele Jahre lief „Family Stories“ bei RTL II am Nachmittag. Damit ist jetzt aber Schluss, denn der Sender wirft das Reality-Format aus dem Programm!

„Family Stories“ erzielte am Nachmittag meist nur noch Marktanteile um die drei Prozent – das ist deutlich unter Senderschnitt. Nun zieht RTL II die Notbremse und wirft das Reality-Format mit sofortiger Wirkung raus.

Schon ab dem 8. Mai ändert RTL II sein Programm. Statt „Family Stories“ laufen dann auf dem 10:55-Uhr-Sendeplatz alte Folgen von „Traumfrau gesucht“ und um 12 Uhr folgen dann die „Die Geissens“. Ab 13 Uhr wird sich aber nichts am Programm ändern – wie gewohnt laufen dann die beiden Soaps „Köln 50667“ und BTN. Ob RTL II mit „Traumfrau gesucht“ und „Die Geissens“ mehr Erfolg haben wird, wird sich noch zeigen…

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion