Felicitas Woll: Wahnsinniger bedrohte sie mit Eisenstange!

Was für ein Schreck.

Schauspielerin Felicitas Woll (33) wäre beinahe das Opfer eines Verrückten geworden.

Josefine Preuß spielt wieder "Lotta"
Foto: WENN.com

Die beliebte Schauspielerin war zu Besuch bei Freunden in Berlin. Als sie sich nach einem Club-Besuch auf den Heimweg machte, wurde sie von einem Fremden bedroht. "Plötzlich steht ein Mann wie aus dem Nichts mit einer Eisenstange vor mir und will zuschlagen", sagt die geschockte Schauspielerin gegenüber dem "Kölner Express".

Geistesgegenwärtig reagierte Felicitas Woll, brüllt den Angreifer an und flüchtet. Nach Angaben der Schauspielerin war der Mann stark angetrunken, daher schließt sie auch aus, dass der Übergriff ihr persönlich galt.

Anzeige hat die Mutter einer sechsjährigen Tochter nicht erstattet, aber so schnell wird sie den Vorfall nicht vergessen. "Manchmal ist man einfach plötzlich zur falschen Zeit am falschen Ort", stellt sie nachdenklich fest. Kurioserweise ist Berlin ausgerechnet die Stadt, in der Felicitas ihr Durchbruch gelang. Mit der Erfolgsserie "Berlin, Berlin" kam damals ihre Karriere in Schwung. Und jetzt dieser Schock!

Felicitas Woll hat wirklich sehr viel Glück gehabt. Das hätte ganz schön ins Auge gehen können.