Felix van Deventer: Verzeiht ihm seine Freundin diesen Fehltritt?

Der Haussegen dürfte bei Felix van Deventer (19) momentan ganz schön schief hängen...

Eigentlich ist der GZSZ-Star seit einem Jahr mit Freundin Vivien liiert.

Felix van Deventer GZSZ
Foto: RTL – Rolf Baumgartner

Erst kürzlich schwärmte er noch im Liebes-Interview, wie glücklich er sei.

Was jetzt herauskam, ist deshalb umso überraschender. Eine 25-Jährige behauptete gegenüber der Zeitschrift "Closer", von dem Schauspieler ziemlich anzügliche Whatsapp-Nachrichten erhalten zu haben, in denen er ihr eindeutige Avancen machte.

Felix van Deventer erklärt den Vorfall so: "Ein erwachsenes Mädel steht auf mich, den Teenager. Da hab's ich's halt übertrieben und wollte sehen, wie weit sie gehen würde. Aber ich wäre nie darauf eingegangen."

Und was sagt seine Freundin zu diesem Fehltritt? "Ich hoffe, dass sie mir diese Blödheit verzeihen wird", so Felix van Deventer. "Ich ärgere mich auch wirklich sehr über mich selbst. Dass ich da nicht besser bin als Typen, die ich eigentlich genau wegen solcher Dinge verurteile."

Der Jonas-Darsteller beteuert, dass es niemals zu einem Treffen im wahren Leben kam und gekommen wäre. "Das war für mich wie ein Spiel", sagt er.

Er verspricht: "Ich kann nur sagen, dass es mir leidtut und dass ich daraus sicher lernen werde."