Felix von Jascheroff: Verlässt er GZSZ?

25 Jahre GZSZ, das kann sich mal sehen lassen. Als damals die erste Folge über die Bildschirme flimmerte hat wohl niemand an de einschlagenden Erfolg der RTL-Daily Soap geglaubt.

Felix von Jascheroff: Verlässt er GZSZ?
Foto: RTL / Sebastian Geyer

Auch Felix von Jascheroff, der seit 16 Jahren John Bachmann verkörpert, hätte wohl nicht daran gedacht, dass er so lange dabei ist. RTL gegenüber beschreibt der Schauspieler seine Zeit bei der Serie: „16 Jahre voller neuer Erfahrungen, Wahnsinn, Spaß, Freundschaften und ein Haufen Arbeit: jeden Tag auf ´s Neue immer mit ganzem Einsatz und viel Ehrgeiz!“ Doch irgendwie stellt sich schon die Frage, ob es nicht auf Dauer langweilig wird, immer nur GZSZ-John zu spielen. Aber nein, der Schauspieler hat erst kürzlich seinen Vertrag verlängert.

 
 

Felix von Jascheroff scheint sehr glücklich bei GZSZ zu sein

Außerdem hat sich Felix von Jascheroff in seiner Rolle weiterentwickelt: „Ich habe echt eine sehr große optische Veränderung durchgemacht. Vom Jungspund bis jetzt. Unsere Zuschauer haben mich quasi begleitet wie ich „reifer“ geworden bin. Genauso wie ich, ist GZSZ reifer und erwachsener geworden. Wenn ich an die ersten Bilder denke, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mittlerweile qualitativ supertop und ohne Zweifel für jeden etwas dabei.“ Klingt so, als hätte Felix von Jascheroff seinen Platz gefunden. Hoffentlich bleibt der Schauspieler och lange so glücklich mit seinem GZSZ-Job. Denn seine Fans würden ihn ganz sicher sehr schmerzlich vermissen. Der Ausstieg von Janina Uhse ist wohl erstmal mehr als genug, was so ein Serienherz verkraften kann.