Fiese Vorwürfe: Jetzt wehrt sich "Bauer sucht Frau" Anna

Wollen "Bauer sucht Frau" Gerald und Anna ihre Fans nun zur Kasse beten? Die 28-Jährige wehrt sich gegen die Vorwürfe ihrer Fans...

Anna wehrt sich gegen die Vorwürfe
Foto: Instagram/@anna_m._heiser

Was ist nur beim „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Gerald und Anna los? Mehrere Fans beschwerten sich in letzter Zeit darüber, dass viele Instagram-Posts der beiden mit dem Hashtag #werbung gekennzeichnet sind. Manche Follower stören sich daran, dass die beiden anscheinend zu „Influencern“ geworden sind.

 
 

Was steckt hinter der "Werbung"?

Das will die 28-Jährige nicht auf sich sitzen lassen und wehrt sich nun gegen die Vorwürfe, ihre Fans nur zur Kasse beten zu wollen. "Ich möchte euch heute über das Thema ‚Werbung‘ aufklären. Die meisten von euch haben bestimmt gemerkt, dass unter fast jedem Post bei Instagram oder Facebook der Begriff #werbung steht. Manche von euch kennen bereits den Grund dafür, andere sind aber darüber verärgert. Ich möchte es jetzt klarstellen“, schreibt sie. "Dass wir überall *Werbung* schreiben, bedeutet nicht, dass wir mit all den Firmen Verträge haben, sondern es ein Bestandteil der neuen Datenschutzverordnung ist."

Um keine Abmahnung oder eine Geldstrafe zu bekommen, muss sich das Paar an die neuen Regeln halten. Da müssen sich die Fans in Zukunft wohl mit dem Hashtag #werbung abfinden...