Fieser Streich: Kendall Jenner verarscht Kim Kardashian mit Schwangerschafts-News

Was tut man nicht alles für die Einschaltquoten...

Um ihre Schwester Kim Kardashian hinters Licht zu führen, hat Kendall Jenner sich in der Talkshow von Khloe Kardashian einen fiesen Streich einfallen lassen.

Fieser Streich von Kendall Jenner
Fieser Streich von Kendall Jenner
Foto: Instagram/@kimkardashian

Vor laufenden Kameras rief sie ihre Schwester an und behauptete, dass sie schwanger sei.

„Machst du Witze? Hast du es Mama schon erzählt?“, ruft die 34-Jährige schockiert. Kendall antwortet beschämt, dass sie Angst vor der Reaktion ihrer Mutter hätte und erst mit Kim darüber sprechen wolle.

Die Show-Gäste können ihr Lachen kaum zurückhalten, als Kim von ihrem harten Alltag mit Baby Saint berichtet. Sie macht deutlich, definitiv die falsche Ansprechpartnerin für dieses Thema zu sein.

Dann löst Khloe den Schwindel auf und erklärt, dass es sich nur um einen Streich gehandelt hat. Auf Twitter freut sich Mama Kris Jenner anschließend, dass Kim am anderen Ende der Leitung war. "Ich bin froh, dass ich nicht diejenige am Telefon war!"

Ohje! Wer weiß, wie die 60-Jährige vor laufenden Kameras reagiert hätte...