Fitness-Bloggerin Rebecca Burger stirbt bei tragischem Unfall!

InTouch Redaktion

Was für eine Tragödie! Die französische Bloggerin Rebecca Burger war stets ein lebensfroher und positiver Mensch.

Fitnessbloggerin Rebecca Burger stirbt bei tragischem Unfall!
Foto: instagram/ Rebecca Burger

Doch nun wurde sie durch einen tragsichen Unfall aus dem Leben gerissen - durch einen explodierten Sahnespender! Die Bloggerin wurde nur 33 Jahre alt.

 

Rebecca Burger starb an einem Herzstillstand!

Als der Sahnespender explodierte, traf er hart gegen die Brust von Rebecca Burger. Sie starb an einem Herzstillstand. Auf dem Instagram-Account der hübschen Bloggerin wird die furchtbare Nachricht nun bestätigt. "Bedauerlicherweise müssen wir den Tod von Rebecca Burger verkünden, die am 18. Juni 2017 durch einen häuslichen Unfall verstorben ist. Die trauernde Familie", heißt es dort.   

 

Außerdem postet die Familie ein Bild eines Sahnespenders und warnen: "Hier ein Beispiel eines Sahenspenders, der explodiert und an Rebeccas Brustkorb geschlagen ist, was zu ihrem Tod führte. [...] Zehntausend von den defekten Geräten sind noch im Umlauf!" Offenbar gab es schon früher Probleme mit dem Gerät. Wie das französische Magazin "60 Millions de consommateurs" berichtet, soll es schon öfter zu Unfällen gekommen sein, bei denen sich Menschen zumindest verletzt hätten.