Florian Silbereisen: Bittere Abfuhr! Sein Glück steht erneut auf der Kippe!

Oh je! Armer Florian Silbereisen! Jetzt muss er den nächsten Tiefschlag verkraften!

Schon vor seiner Rolle als Traumschiff-Kapitän musste sich Florian Silbereisen einer Reihe von Anfeindungen stellen, dass er für diesen Job nicht geeignet ist. Doch Florian konnte das Publikum und seine Kollegen nach dem Traumschiff-Start an Weihnachten vom Gegenteil überzeugen. Er gab nicht nur eine als Kapitän eine super Figur ab, sondern stellte auch sein schauspielerisches Talent unter Beweis. Ruhe kehrt bei ihm dennoch nicht ein…

Florian bekommt einen Korb

Zum Auftakt der neuen Traumschiff-Folgen war unter anderem auch Joko Winterscheidt zu sehen und stand Flori als promintente Unterstützung zur Seite. Doch wie Joko nun berichtet, würde er diesen Schritt im Nachhinein nicht nochmal wagen. So erklärt er jetzt in seinem Podcast, dass er keinesfalls erneut an Bord gehen würde, auf Grund der hohen Mengen an CO2 die Kreuzfahrtschiffe ausstoßen. Er habe deswegen sogar eine Diskussion mit Florian gehabt: "Wir hatten noch mal ne Diskussion, ich würd's gern noch mal machen, aber dann nur an Land." Oh je! Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich Florian die Diskussion nicht all zu sehr zu Herzen nimmt...

Huch, so kennen wir Florian ja gar nicht!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.