Florian Silbereisen: Emotionale Beichte! JETZT schüttet er sein Herz aus!

In einer emotionalen Beichte gibt Florian Silbereisen nun tiefe Einblicke in sein Seelen-Innerstes...

Helene Fischer & Florian Silbereisen: Tränenreiches Wiedersehen
Foto: picture alliance

Die Trennung von Florian Silbereisen und Helene Fischer war kurz vor Weihnachten DIE Hiobsbotschaft für alle Schlagerfans schlechthin. Am vergangen Wochenenden dann das erste Wiedersehen der beiden auf der großen "Schlagerchampions"-Showbühne. Doch wie ging es Florian dabei eigentlich?

Viele Fans sind sauer auf Helene Fischer
 

Helene Fischer: Drastischer Schlussstrich!

 

Florian Silbereisen spricht über seine wahren Gefühle

Obwohl Florian und Helene bei den "Schlagerchampions" einen absolut souveränen Auftritt hinlegten, waren die beiden aufgeregter, als viele vermuteten. So berichtet Florian gegenüber "ADR"-Brisant: "Man ist automatisch noch mal angespannter, weil man weiß, dass viele da drauf gucken. Aber wir sind so, wie wir sind. Wir sind Menschen und wir haben uns hier begegnet. Wir waren beide, glaube ich, aufgeregt ohne Ende. Und wir sind beste Freunde, und das ist etwas sehr, sehr Schönes, was uns immer bleiben wird. Und das ist das Wichtigste." Was für eine rührende Botschaft, die tiefe Einblicke in Florians Gefühlswelt gewährt. Kein Wunder somit, dass er den Abend in positiver Erinnerung behalten wird.

 
 

Florian ist glücklich

Wie Florian weiter berichtet, war der Abend für ihn ein voller Erfolg. So erläutert er kurz nach seinem Auftritt: "Ich bin echt nassgeschwitzt, ich bin durch, fertig, aber auch, ja, erleichtert. Es war einfach schön und es hat richtig Spaß gemacht. Die Berliner haben uns hier gefeiert. Es war ein ganz, ganz toller emotionaler und schöner Abend für mich."