Florian Silbereisen: Erneute Demütigung! Verliert er Helene jetzt an einen Freund?

Wendet sich Helene Fischer jetzt endgültig von Florian Silbereisen ab? Es wäre ein schwerer Schlag für den Moderator...

Helene Fischer Florian Silbereisen
Foto: Getty Images

Was hat Florian Silbereisen (38) in den letzten Monaten alles ertragen müssen: Verliebte Fotos seiner Ex-Freundin Helene Fischer (35) mit ihrem neuen Freund, dem Tänzer Thomas Seitel (38), Berichte über ihr neues Liebesnest in Bayern, in das eigentlich er mit ihr einziehen und eine Familie gründen wollte. Als würde das alles nicht schon genug weh tun, kommt jetzt ein neuer Rückschlag für den sympathischen Moderator.

Die ARD plant eine große, neue Schlagershow – aber nicht er wird sie moderieren, sondern ein guter Freund von ihm – Roland Kaiser (68)! Im MDR wird zum Monatswechsel das „Kaiserwochenende“ ausgerufen. Am Freitag, den 31. Juli, wird eine Wiederholung von „Alle singen Kaiser“ ausgestrahlt. Die Show lief eigentlich 2019 und wurde damals von Florian Silbereisen moderiert. Dieses Mal ist er nicht dabei.

Florian Silbereisen ist nicht mehr die Nummer 1

Und es kommt noch schlimmer: Mitte August nimmt der Schlager-Kaiser das Mikrofon selbst in die Hand und moderiert eine neue Musik-Show im Ersten – dem Revier von ARD-Geheimwaffe Florian Silbereisen! Das neue Format wird „Die Roland Kaiser Show: Liebe kann uns retten“ heißen. Roland Kaiser soll dabei verschiedene Schlagerstars begrüßen, die ihre eigenen Lieder singen. Die dreistündige Sendung wird am 15. August zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr laufen. Es wird gemunkelt, dass auch Helene Fischer auftreten wird. Insbesondere mit Blick auf ihr neues Album, das angeblich schon im Herbst erscheinen soll.

Bisher hatte die Sängerin ihre neuen Titel immer bei Florian Silbereisen in der Show vorgestellt.Verliert er seine Helene jetzt an seinen Freund? Es wäre ein Paukenschlag und eine neue Demütigung für den Moderator. Dass Helene in seinen Shows ihre Alben präsentierte, machte ihn immer stolz und zeigte, dass die beiden auch nach der Trennung freundschaftlich miteinander verbunden sind und keinen Groll gegeneinander hegen. Bisher hatte Helene Fischer allerdings auch keine große Wahl, da es außer seiner Sendung „Die Feste mit Florian Silbereisen“ kaum andere große Schlagershows im Fernsehen mehr gibt.In der neuen Konstellation mit Roland Kaiser könnte sie ihrem Ex also zum ersten Mal ausweichen. Sollte sie sich für diesen Weg entscheiden, wäre das für Florian wie eine Ohrfeige mitten ins Gesicht...