Florian Silbereisen: Jetzt lüftet er ein süßes Geheimnis!

InTouch Redaktion

Welch überraschende Neuigkeit von Florian Silbereisen. Gerade erst war der Schlager-Star noch dabei zu sehen, wie er mit seiner Helene Fischer einen entspannten Liebes-Urlaub auf Ibiza verbrachte.

Florian Silbereisen: Jetzt lüftet er ein süßes Geheimnis!
Foto: Getty Images

Nun die nächste Sensation. In einer unerwarteten Beichte spricht Florian nun Klartext...

Florian Silbereisen: Trauriger Abschied
 

Florian Silbereisen: Trauriger Abschied

 

Florian Silbereisen: Er hält sich in der Öffentlichkeit gerne bedeckt

Obwohl Helene Fischer und Florian Silbereisen aus der Schlagerwelt nicht wegzudenken sind, hält sich Flori in der Öffentlichkeit meist zurück. Während Helene einen "Red Carpet"-   Auftritt nach dem anderen absolviert, ist ihr Liebster absolut kein Fan von solchen Veranstaltungen. Umso verwunderlicher somit, dass er nun für ein ganz bestimmtes Thema seine Grundsätze über Bord wirft und gleichzeitig ein süßes Geheimnis lüftet...

 

Florian Silbereisen: Hierfür macht er eine Ausnahme

Wie Florian jetzt berichtet, springt er nun für einen wohltätigen Zweck nun über seinen "Red Carpet"-Schatten. Doch damit nicht genug! Wie er ebenfalls verrät, liegt ihm dabei vor allem das Wohl der Kinder besonders am Herzen! Das Flori so kinderlieb ist, war uns bis dato noch nicht bekannt! So erklärt Florian gegenüber "ARD"-"Brisant": "Wenn man in der Öffentlichkeit steht und man die Chance hat auf viele Projekte aufmerksam zu machen, auf Menschen, die wirklich ein bisschen Hilfe benötigen, vor allen Dingen geht es hier ja auch um die Kinder, dann sollte man diese Chance nutzen und deswegen sind wir alle hier. (...) Ich bin ja ein Mensch, der ganz selten auf solche Veranstaltungen geht. Man sieht mich selten auf einem roten Teppich. Aber Steffen ist ein lieber Freund von mir und ich weiß, dass hier wirklich jeder Euro, der hier gespendet wird, auch dort ankommt, wo er hingehört. Und insofern unterstütze ich das sehr gerne." Das er mit solchen Worten nicht nur alle Fan-Herzen höherschlagen lässt, ist definitiv selbstredend...