Florian Silbereisen: Kleine Auszeit für die neue Liebe

Beruflich könnte es für Florian Silbereisen ja gar nicht besser laufen! Gerade erst wurde verkündet, dass er die Nachfolge von Dieter Bohlen (67) als neuer "DSDS"-Chefjuror antritt. Der Sänger, Moderator, Schauspieler und nun auch Juror kann sich kaum vor TV-Angeboten retten. Aber wo bleibt da Zeit für die Liebe!

Florian braucht Zeit für eine neue Liebe

Seit der Trennung von Helene Fischer (36) im Dezember 2018 ist er Single. Ein Jahr später bekannte Florian, dass eine tiefe Sehnsucht in ihm steckt: "Ich hatte immer den Wunsch, einmal eine Familie zu gründen." Die Erfüllung seines Traums scheint immer weiter in die Ferne gerückt zu sein. Denn eine neue Frau nach Helene gibt es offiziell nicht. Stattdessen halst er sich einen kräftezehrenden Job nach dem anderen auf. Selbst Florian gesteht: "Es wird eine große Herausforderung, die vielen Termine zu koordinieren."

Er ist gefragter denn je. Doch mit wem kann er dieses große Glück teilen, wenn der Applaus verstummt und er allein in sein Haus zurückkehrt? Vielleicht sollte er sich eine Auszeit nehmen. Dann hätte er auch endlich mal die Zeit, eine neue Liebe kennen zu lernen ...

Auch bei Stefan Mross und Anna-Carina läuft es gerade in Sachen Liebe gar nicht gut!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.