intouch wird geladen...

Florian Silbereisen: Liebes-Sensation! Jetzt ist es raus!

Jubel-News bei Florian Silbereisen! Der Schlager-Star spricht nun erstmals wieder über eine neue Liebe!

Florian Silbereisen
Getty Images

Es ist raus! Seit der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen ist es still im Liebesleben des Sängers - bis jetzt!

Florian schwärmt über seine Arbeit mit Thomas Anders

Wie Florian Silbereisen und Thomas Anders nun berichten, sind sie über ihre Zusammenarbeit zu ihrem neuen Album absolut zufrieden. So erklären die beiden beim "Sat.1"-"Frühstücksfernsehen": "Was bei uns auch sehr schön ist: Man merkt auch, wenn zwei grundverschiedene Typen aufeinandertreffen, dass es sehr harmonisch sein kann. Und man sagt ja auch, Gegensätze können sich ergänzen und anziehen und so merken wir von Tag zu Tag, dass es immer mehr Spaß macht." Wow! Ehrliche Worte, die zeigen: Florian und Thomas sind ein absolutes Dream-Team! Doch damit nicht genug...

Florian redet über die Liebe

Während Florian sich eigentlich zu privaten Themen eher bedeckt hält, nutzt er ebenfalls die Möglichkeit, um beim "Frühstücksfernsehen" über seine Vorstellungen über eine neue Liebe zu plaudern. So ist er der Meinung: "Ich sage immer, es kommt so wie es kommt im Leben. So wie wir beide uns nicht gesucht haben, aber gefunden haben, so wird das auch irgendwann der Fall sein. (....) Insofern glaube ich, dass ich am Ende nicht übrig bleibe." Ob Florian wohl in diesem Jahr noch die Frau fürs Leben finden wird? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt!

Huch, so kennen wir Florian Silbereisen ja gar nicht!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';