Florian Silbereisen & Sarah Lombardi: Zuckersüße Familien-News!

Florian Silbereisen möchte unbedingt Papa werden. Geht sein Wunsch mit "Traumschiff"-Kollegin Sarah Lombardi endlich in Erfüllung? 

Florian Silbereisen und Sarah Lombardi
Foto: ZDF/ Dirk Bartling

Es sind Bilder wie aus einem Familienalbum: Florian Silbereisen als TV-Kapitän und Sarah Lombardi (27) mit ihrem süßen Sohn Alessio (4) an Bord der MS AMADEA. Gerade schipperten sie gemeinsam auf dem ZDF-Traumschiff über die Bildschirme. Doch auch nach Drehschluss verstehen Florian und Sarah sich wunderbar.

 

Florian Silbereisen: "Ich hatte immer den Wunsch, eine Familie zu gründen"

Gut möglich, dass sich sein lang gehegter Traum sogar bald erfüllt! „Ich hatte immer den Wunsch, eine Familie zu gründen“, offenbarte er gerade seine Freude aufs Vaterglück im Interview mit „Bunte“. Daran, so sagt er, habe sich auch nach der Trennung von Helene Fischer (35) nichts geändert. „Alles hat im Leben einen Sinn“, so der Star. Wie wahr: Denn ohne das Liebes-Aus wären sich die beiden Singles Florian und Sarah vielleicht nie nähergekommen. Einen Monat vor den Traumschiff-Dreharbeiten war sie noch als Gast in seiner Schlagershow und Florian schwärmte: „Tolle Frau!“. Er soll es auch gewesen sein, der Sarah gerne an Bord des Luxus-Dampfers haben wollte. Dass sie nicht alleine kam, sondern mit ihrem Söhnchen, war umso schöner.

 

Gründen Florian Silbereisen und Sarah Lombardi eine Familie?

So konnte der Moderator bei ihr gleich den wichtigsten Test bestehen. „Ein Mann, der meinen Sohn nicht mag, käme für mich nie infrage“, verriet uns Sarah vor einiger Zeit. Es heißt, Florian Silbereisen habe das Herz des vierjährigen Alessio im Sturm erobert. Und auch gegen ein Brüderchen oder Schwesterchen hätte Sarah nichts einzuwenden. „Kinder sind für mich das Allerschönste“, verriet sie uns. „Ich möchte auf jeden Fall noch Kinder haben. Alessio braucht ein Geschwisterchen!“

Florian Silbereisen
 

Florian Silbereisen: Bitterer Tiefschlag nach "Traumschiff"-Erfolg!

Wird Florian vielleicht schon bald Familienvater? Sarah wäre die perfekte Partnerin. Und es wäre ihm zu wünschen, denn nach der Trennung von Helene flüchtete er sich in den Job. „Ich habe in diesem Jahr viel gearbeitet, war ständig unterwegs und habe überall nette Menschen kennengelernt“, sagte er im Dezember in „Bunte“. Auch gereist sei er viel, wobei die Ziele fast egal waren. „Das Wichtigste ist mir, mit wem man reist und nicht wohin.“ Ob wir Sarah und ihren Sohn auch weiterhin an seiner Seite sehen werden? Dazu verrät Florian (noch) nichts. Doch ein wenig geheimnisvoll sagt er: „Das Jahr 2019 war wirklich turbulent, aber auch ganz besonders.“

Hochzeits-Skandal um Sarah Lombardi! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: