Florian Silbereisen: Überraschender Neuanfang!

Florian Silbereisen wagt einen Neustart in Österreich. Wo der Schlagerstar jetzt Kraft tankt – und mit wem er sich hier schon angefreundet hat…

Florian Silbereisen
Florian Silbereisen Foto: Getty Images

Nach der Trennung von Helene Fischer (35) im Dezember stand Florian Silbereisen vor einem riesigen Scherbenhaufen. Nach zehn Jahren Beziehung plötzlich wieder Single, der Traum vom Eigenheim am Ammersee – Geschichte. Jetzt scheint Flori sein Leben endlich neu strukturiert zu haben…

Florian Silbereisen beginnt ein neues Leben

„Wenn ich nach Hause komme, dann lege ich mich auch einfach gerne mal eine Woche aufs Sofa und mache gar nichts“, sagte Florian mal. Und wo könnte man besser zur Ruhe kommen als im beschaulichen Tiefgraben in Österreich? Für sein neues Single-Heim wählte der 38-Jährige diese Gemeinde mit knapp 3.600 Bewohnern aus. Klein und beschaulich ist sein Rückzugsort. Perfekt, um dem Show-Trubel zu entkommen. In den letzten Monaten lenkte sich der Entertainer mit Arbeit ab, moderierte Sendungen und übernahm die Rolle des neuen „Traumschiff“-Kapitäns. Im Frühjahr 2020 geht er mit „Das große Schlagerfest XXL“ auf Tour. Bis dahin kann Flori ganz entspannt seine neue Nachbarschaft erkunden.

Am malerischen Mondsee bleibt ein so berühmter Promi jedoch nicht lange unerkannt. Kein Problem, Flori gibt sich total nahbar und ist auch mal am Badeplatz anzutreffen. Wie eine österreichische Tageszeitung berichtet, sei er der absolute Traumnachbar – immer mit freundlichem Lächeln im Gesicht, höflich und mit einem Gruß auf den Lippen. Zu den Anwohnern habe er direkt Kontakt gesucht. Offensichtlich ist Florian angekommen…

Ist Florians Ex Helene Fischer etwa verlobt? Diese Bilder sprechen Bände: