Foto-Sensation: Die Olsen Twins posten ihr erstes öffentliches Selfie!

Olsen Twins Selfie
Mary-Kate und Ashley sind keine "Social Media"-Fans Foto: Instagram / Sephora

Die Olsen Twins haben für eine kleine Sensation gesorgt! Dabei haben Mary-Kate weder ihr „Fuller House“-Comeback, noch eine Schwangerschaft verkündet. Der Grund für die Aufregung um die beiden Schauspielerinnen ist ein Foto bei Instagram. Es handelt sich dabei nämlich um ihr erstes öffentliches Selfie!

Während die Kardashians kaum zehn Minuten ohne Selbstporträt überstehen, ist ein solches Bild bei den Olsen Twins eine absolute Ausnahme! Die Zwillingsschwestern sind bekanntermaßen keine „Social Media“-Fans und halten sich seit einiger Zeit immer mehr von der Öffentlichkeit fern.

Auch die Tatsache, dass die 29-Jährigen auf ihrem ersten öffentlichen Selfie ihre Augen hinten dicken Sonnenbrillen verstecken, kann die Euphorie ihrer Fans nicht bremsen. Vielleicht finden die Olsen-Zwillinge ja Freude am Veröffentlichen ihrer privaten Fotos und zeigen sich nun häufiger in den Sozialen Medien.

Wer hätte gedacht, dass ein einfaches Selfie noch für so viel Aufmerksamkeit sorgen kann?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.