Frank Elstner: Große Sorge um seine Gesundheit

Da ist dieses Zittern in den Händen. „Der nächste Arzttermin ist im Januar“, sagt Frank Elstner (75).

Wie krank ist Frank Elstner?
Foto: WENN.com

„Bis dahin mache ich mir keinen Kopf.“ Frei nach dem Motto: Wer sich nur sorgt, der lebt nicht – und der Showmaster will jede Minute auskosten. Und aus diesem Grund lässt er sich sogar das Reisen nicht nehmen: nach Brasilien, Indonesien, Australien, Sri Lanka und kürzlich nach Kenia. Immer mit dabei: Elstners Freund und Co-Autor, Matthias Reinschmidt (53), Direktor im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe.

Wie krank ist Frank Elstner?
 

Frank Elstner: Wie schlecht geht es ihm wirklich?

 

Mutet sich Frank Elstner zu viel zu?

Doch Urlaub ist das nicht: „Unsere Reisen sind sehr anstrengend. Bei 35 Grad und 95-prozentiger Luftfeuchtigkeit verliere ich gefühlt zwei Liter Schweiß pro Stunde und stelle mir so manches Mal auch die Frage: Warum tust du dir das an?“, so Elstner. „Aber der Reiz liegt darin, Erfahrungen zu sammeln, mit denen ich nie gerechnet hätte …“ Und so stehen noch viele Reisen mit seinem Freund an: „Ich will noch mindestens 20 Trips mit ihm unternehmen. Von wilden Abenteuern kann ich nicht genug kriegen!“ – Krankheit hin oder her. Das Leben will schließlich gelebt werden.