Wie krank ist Frank Elstner?

Frank Elstner: Traurige Ehe-News

30.11.2017 > 16:14

© WENN.com

Während es die meisten mit 75 Jahren lieber langsam angehen lassen, startet Frank Elstner noch mal so richtig durch. Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Zoodirektor Matthias Reinschmidt (53) unternahm er in den letzten Jahren Reisen nach Brasilien, Indonesien, Australien, Sri Lanka und kürzlich nach Kenia. Und seine Reisen sind nicht immer ganz ungefährlich, wie er jetzt gegenüber "Woche heute" verriet. "Ich bin in meinem Leben schon vielen Elefanten begegnet und habe vor ihnen keine Angst. Aber als in Sri Lanka ein Elefantenbulle mit Testosteron-Schub auf unseren offenen Jeep zuraste, ging es schon um Leben und Tod."

Wie krank ist Frank Elstner?

Frank Elstner: Große Sorge um seine Gesundheit

Doch Frank Elstners Frau sieht die abenteuerlichen Reisen ihres Mannes offenbar ganz gelassen. "Ich habe tatsächlich mehr Zeit für meine Frau und bin auch sehr oft zu Hause. Sie ist also froh, wenn ich mal drei Wochen weg bin", gesteht er.

 

Für Frank Elstner zählt jetzt nur noch eines

Das TV fehlt ihm anscheinend auch nicht. "Ich habe jahrelang den schnellen Erfolg gesucht und Massen-Unterhaltung gemacht. Inzwischen bin ich für Elstners Reisen zusammen mit Matthias und einem kleinen Team unterwegs. Ich suche nicht mehr die große Öffentlichkeit, sondern möchte auf den Reisen die Geheimnisse des Lebens entdecken. Von der Samstagabend-Show habe ich mich verabschiedet", so Frank Elstner.

Gefragt nach seinen Lebensplänen, stehen bei ihm Reisen offenbar an erster Stelle. "Ich werde hoffentlich noch viele Reisen mit Matthias unternehmen. Letztes Mal waren wir in Kenia, um die letzten nördlichen Breitmaul-Nashörner zu besuchen. Auf den Artenschutz und die wunderbaren Menschen, die für ihn kämpfen, aufmerksam zu machen, ist uns eine Herzensangelegenheit.“

Hoffentlich spielt seine Frau da auch in Zukunft mit...

Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion